Arinișul von Horlăceni

Arinișul von Horlăceni ist ein ausgedehntes Reservatauf einer Oberfläche von 5 Hektaren, welches die schwarze Erle (Alnus glutinosa) beinhält und schützt, einen Baum mit fallenden Blättern, welche im Herbst eine schwärzliche Farbe annehmen.

Das Reservat dehnt sich über das Tal Jijiei aus, gelegen im Dorf Horlăceni in der Gemeinde Șendriceni und ist Teil des Forstreviers Dorohoi. Es ist ein Waldreservat eingefasst in die Kategorie IV – ICUN, ein Managementgebiet für das dort existierende Habitat.

DC73, Romania